Fort- und Weiterbildung

Fortbildung Psychotherapie

Fortbildung dient der Sicherung, Erweiterung und Aktualisierung des erworbenen theoretischen und praktischen Grundlagenwissens sowie dem Erwerb und der Sicherung von Spezialwissen und dem Erwerb neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse und entsprechender Kompetenzen auf dem Sektor der Psychotherapie und in den für die Psychotherapie relevanten angrenzenden Fächern. Darüber hinaus dienen die Workshops auch dem kollegialen Austausch der Teilnehmer. Neben den kontinuierlich angebotenen Fortbildungscurricula werden in Workshops aktuelle Neuentwicklungen in der Verhaltenstherapie aufgegriffen.

 

 

Teilnehmer

Unser Fortbildungsangebot richtet sich an Psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und an psychotherapeutisch tätige Ärzte. Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per Email.

 

Spezielle Psychotraumatologie

Schematherapie

Zusatzcurriculum KJP

28.02.2020: Spezielle Psychotraumatologie

Modul V - Teil I: Konfrontative Bearbeitung von Traumafolgesymptomen

Freitag, 28.02.2020 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 UStd.
Samstag, 29.02.2020 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.
Dozent: Herr Dipl.-Psych. Dr. Volkmar Höfling

25.01.2020: Spezielle Psychotraumatologie

Modul V - Teil II: Konfrontative Bearbeitung von Traumafolgesymptomen: Schwerpunkt EMDR

Samstag, 25.01.2020 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.
Dozent: Frau Dipl.-Psych. Tina Mannfeld

24.01.2020: Spezielle Psychotraumatologie

Modul IV - Behandlung akuter Traumafolgestörungen und Krisenintervention

Freitag, 24.01.2020 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.
Dozent: Herr Dipl.-Psych. Dr. Christoph Koban

22.11.2019: Spezielle Psychotraumatologie

Modul III - Techniken zur Ressourcenorientierung und zur Förderung der Affektregulation

Freitag, 22.11.2019 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.
Samstag, 23.11.2018 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.
Dozentin: Frau Dipl.-Psych. Dr. Antje Krüger-Gottschalk

28.09.2019: Spezielle Psychotraumatologie

Modul II - Diagnostik und Differentialdiagnostik

Samstag, 28.09.2019 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.
Dozentin: Frau Dipl.-Psych. Dr. Silvia Uhle

27.09.2019: Spezielle Psychotraumatologie

Modul I - Theoretische Grundlagen

Freitag, 27.09.2019 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.
Dozenten: Frau Dr. Schide Nedjat, Herr Prof. Dr. Hanns-Rüdiger Röttgers

13.09.2019: Spezielle Psychotraumatologie

Modul VII - Psychohygiene

Freitag, 13.09.2019 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.
Dozent: Frau Dr. Schide Nedjat

12.07.2019: Spezielle Psychotraumatologie

Modul VI - Teil II:

Freitag, 12.07.2019 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 UStd.
Dozent: Frau Dipl.-Psych. Dr. Antje Krüger

28.06.2019: Spezielle Psychotraumatologie

Modul VI - Teil I: Behandlung komplexer Traumafolgestörungen einschließlich dissoziativer Störungen

Freitag, 28.06.2019 von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.
Samstag, 29.06.2019  von 09.00 bis 18.30 Uhr - 10 Ustd.

26.10.2018: Curriculum Schema-Therapie

Modul IV - Fallkonzeptualisierung und Anwendung des Schemamodusmodells

Dozentin: Dipl.-Psych. Gisela Henn-Mertens
Freitag, 26.10.2018 von 16.00 bis 20.15 Uhr - 5 UE
Samstag, 27.10.2018 von 9.00 bis 15.45 Uhr - 7 UE

01.10.2018: Spezielle Psychotraumatologie

Spezielle Psychotraumatologie 2018 / 2019

Das Curriculum ist von der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie zertifiziert.

Download: Flyer/Zusatzqualifikation/Spezielle Psychotraumatologie

31.08.2018: Curriculum Schema-Therapie

Modul III - Modusmodell und innere Dialoge: Schwerpunkt Stuhldialoge

Dozentin: Dipl.-Psych. Christine Zens
Freitag, 31.08.2018 von 16.00 bis 20.15 Uhr - 5 UE
Samstag, 01.09.208 von 9.00 bis 15.45 Uhr - 7 UE

22.06.2018: Curriculum Schema-Therapie

Modul II - Imagination und Arbeit mit der therapeutischen Beziehung

Dozentin: Frau Dipl.-Psych. Christine Zens
Freitag, 22.06.2018 von 16.00 bis 20.15 Uhr - 5 UE
Samstag, 23.06.2018 von 9.00 bis 15.45 Uhr - 7 UE

06.04.2018: Curriculum Schema-Therapie

Modul I - Einführung in die Schematherapie

Dozentin: Frau Dipl.-Psych. Gisela Henn-Mertens
Freitag, 06.04.2018 von 16.00 bis 20.15 Uhr - 5 UE
Samstag, 07.04.2018 von 9.00 bis 15:45 Uhr - 7 UE

27.01.2018: Zusatzcurriculum KJP

Schlafstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Dipl.-Psych. Johanna Thünker
Samstag, 27.01.2018 von 9.00 bis 17.00 Uhr

26.01.2018: Zusatzcurriculum KJP

Entspannungsverfahren und Stressbewältigung

Dr. Kristina Wulf
Freitag, 26.01.2018 von 9.00 bis 17.00 Uhr

25.01.2018: Zusatzcurriculum KJP

Tod und Trauer

Dipl.-Psych. Marion Grumbach-Wendt
Donnerstag, 25.01.2018 von 9.00 bis 17.00 Uhr

25.11.2017: Zusatzcurriculum KJP

Störungen mit sozialer Angst und Trennungsängsten

Dipl.-Psych. Hildegard Goletz
Samstag, 25.11.2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr

24.11.2017: Zusatzcurriculum KJP

Elternarbeit

Dipl.-Psych. Jürgen Werner
Freitag, 24.11.2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr

23.11.2017: Zusatzcurriculum KJP

Tiefgreifende Entwicklungsstörungen

Claus Lechmann
Donnerstag, 23.11.2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr

20.10.2017: Zusatzcurriculum KJP

Zwang- und Ticstörungen

Dipl.-Psych. Hildegard Goletz
Freitag, 20.10. und Samstag, 21.10.2017 jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

19.10.2017: Zusatzcurriculum KJP

Sexueller Missbrauch

Dipl.-Psych. Esther Quadflieg
Donnerstag, 19.10.2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr

16.06.2017: Zusatzcurriculum KJP

Trauma und Schmerz

Dr. Michael Dobe
Freitag, 16.06. und Samstag, 17.06.2017 jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

19.05.2017: Zusatzcurriculum KJP

ADHS

Dr. Kristina Wulf
Freitag, 19.05. und Samstag, 20.05.2017 jeweils von 9.00bis 17.00 Uhr

18.05.2017: Zusatzcurriculum KJP

Einführung Testverfahren und -auswertung

Dipl.-Psych. Jürgen Werner
Donnerstag, 18.05.2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr

03.03.2017: Zusatzcurriculum KJP

Diagnostische Prozesse im therapeutischen Spiel

Dr. Stefan Kaatz
Freitag, 03.03.2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr

02.03.2017: Zusatzcurriculum KJP

Medium Spiel

Dr. Stefan Kaatz
Donnerstag, 02.03.2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr